Haus & Garten

Ent­de­cke­rin­nen und Ent­de­cker in Ost­fries­lands Gär­ten und Parks gesucht

Veröffentlicht

am

 
Für ein anste­hen­des Pro­jekt zum The­ma Stin­zen­pflan­zen sucht das Team der Even­burg Ent­de­cke­rin­nen und Ent­de­cker, die in Gär­ten und Parks in ganz Ost­fries­land auf Blu­men­su­che gehen. Jetzt, wo die Tage län­ger wer­den, der frü­he Früh­ling naht und die ers­ten Blu­men­zwie­beln zum Vor­schein kom­men, beginnt die Stin­zen­flo­ra-Sai­son. Man­che Parks und Gär­ten ver­wan­deln sich durch Schnee­glöck­chen und Kro­kus in wah­re Blumenmeere. 
 
Anzei­ge:
 
Wer Lust hat, über die­se Blü­te aus öffent­li­chen Gär­ten und Parks zu berich­ten, wird gebe­ten, sich beim Schloss Even­burg unter Tel. 0491 99756000 oder per E‑Mail an info@schloss-evenburg.de  zu mel­den. Die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter geben ger­ne wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu dem Pro­jekt. Für den 15. Febru­ar ist ab 19 Uhr ein vir­tu­el­ler Infor­ma­ti­ons­abend geplant, bei dem Inter­es­sier­te alle nöti­gen Infor­ma­tio­nen erhalten.
 
Auf der Web­sei­te www.stinenflora-monitor.eu fin­den sich ab dem 18. Febru­ar ganz beson­de­re his­to­ri­sche Orte, an denen es jetzt schon blüht. Hier sind auch die Stin­zen­pflan­zen beschrie­ben. Ger­ne wer­den auch Hin­wei­se auf beson­de­re Blüh­stand­or­te in wei­te­ren Park­an­la­gen oder auch am Weges­rand aufgenommen.
 
Archiv­fo­to: Ingo Ton­sor @Leser-ECHO.de
 

 
Anzei­ge:
 

Anzeige

linee Küche von Team 7: Moder­ne Wohn­lich­keit trifft Design

Veröffentlicht

am

Foto: TEAM 7

linee Küche „Black Line” | Design Sebas­ti­an Desch

Edel und hoch­wer­tig prä­sen­tiert sich die linee Küche „Black Line” von TEAM 7. Kubi­sche For­men, groß­zü­gi­ge schwar­ze Farb­glas­fron­ten und eine kla­re Lini­en­füh­rung ver­lei­hen der neu­en Gestal­tungs­va­ri­an­te der linee Küche ihre außer­ge­wöhn­li­che Ele­ganz. „Black Line“ ver­kör­pert die per­fek­te Sym­bio­se von anspre­chen­dem, har­mo­ni­schen Natur­holz, kraft­vol­lem Farb­glas und aus­drucks­star­kem Metall. Die Griff­pro­fi­le, Edel­stahl-Sockel­blen­den, Arbeits­plat­ten und auch Farb­glas­wan­gen in mat­tem Schwarz ver­mit­teln küh­le Ele­ganz. Offe­ne Gestal­tungs­ele­men­te aus Holz steu­ern hin­ge­gen sinn­li­che Wär­me bei. Die­ser span­nen­de Kon­trast sorgt für einen clea­nen, puris­ti­schen Look von außen, wäh­rend im Inne­ren die kom­plett in mas­si­vem Holz gefer­tig­ten Kor­pus­se für Sinn­lich­keit und Qua­li­tät ste­hen und ein ein­zig­ar­ti­ges Cha­ris­ma vol­ler Leben­dig­keit versprühen.


Als kon­se­quent puris­ti­sche Vari­an­te einer Natur­holz­kü­che bie­tet sich linee „Black Line“ in mehr­fa­cher Hin­sicht als Brü­cken­schlag zum Wohn­be­reich an. Die gro­ßen Glas­flä­chen an der Front und den Sei­ten der Kor­pus­se und die Metall­ele­men­te ver­lei­hen dem ohne­hin sehr gerad­li­ni­gen Design einen zurück­hal­ten­den Cha­rak­ter. Die­ser kann wei­ter aus­ge­führt wer­den durch geschlos­se­ne Gestal­tungs­ele­men­te, die mit Rauch­glas­tü­ren an Vitri­nen aus dem Wohn­pro­gramm anmu­ten, oder offe­ne, die das Flä­chen­bild auf­lo­ckern. Leit­idee die­ser Gestal­tungs­ele­men­te ist, dass sie varia­bel in For­mat und Ein­tei­lung ein wie­der­keh­ren­des Motiv über die gesam­te Ein­rich­tung bil­den und sowohl Küche als auch Beimö­bel expli­zit ein­be­zie­hen. Gemein­sa­mes Kenn­zei­chen ist das seit­lich sicht­ba­re Hirn­holz in den hand­werk­lich aus­ge­führ­ten Eck­ver­bin­dun­gen. Und die Kor­pus­se und Laden der Küchen von TEAM 7 sind natür­lich eben­falls aus mas­si­vem Holz. Für die Fron­ten fer­tigt das Unter­neh­men eigens beson­ders form­sta­bi­le Dreischichtplatten.


Natur­holz, Glas und Metall ver­bin­den sich so bei linee „Black Line“ har­mo­nisch zu moder­ner Wohn­lich­keit, die auf­grund der Typen­viel­falt und Aus­stat­tungs­va­ri­an­ten sehr indi­vi­du­ell gestal­tet wer­den kann – ob als klas­si­sche Küchen­zei­le oder mit Koch­in­sel als groß­zü­gi­ge Fami­li­en­kü­che und Treff­punkt des Hau­ses. Zum neu­en Look schlägt TEAM 7 wei­te­re funk­tio­na­le Ergän­zun­gen vor: Ein Anbau­tisch mit Glas­wan­ge und der Bar­ho­cker ark mit Sitz­scha­len in Leder oder Stoff run­den den Gesamt­ein­druck ab.


Küchen­ga­le­rie am Dom und im EDZ

 

Küchen­fach­ge­schäft für Team7 und wei­te­re Mar­ken ! Im EDZ in Rhe­de und in Haren am Dom

Wol­len Sie sich ein Bild von dem machen, was wir kön­nen? Dann haben Sie hier die Mög­lich­keit. Ob hoch­glanz, matt oder weiß, ob Nuss­baum oder Eiche, ob klas­sisch, modern oder stil­voll, hier fin­den Sie alles, was Ihr Herz begehrt. Unser Küchen­sor­ti­ment ist viel­fäl­tig und bie­tet für jeden Geschmack genau das Rich­ti­ge. Und wenn Sie es nicht nur in unse­rer Gale­rie, son­dern auch mit eige­nen Augen sehen wol­len? Kön­nen Sie sich einen Über­blick in unse­rem Haupt­ge­schäft in Haren (Ems) oder Rhe­de (Ems) und unse­rem rei­nen Aus­stel­lungs­stu­dio in Emmeln (hier­für bit­te immer mit Ter­min­ab­spra­che) verschaffen.

Unse­re Küchen ste­hen nicht ein­fach nur im Raum, son­dern unse­re Lösun­gen machen aus Ihrer Küche den Raum, den Sie sich wün­schen und den Sie opti­mal nut­zen kön­nen – hoch­wer­ti­ge Optik natür­lich immer vor­aus­ge­setzt. Bereits seit 2004 sind wir von der Küchen­ga­le­rie am Dom bei jedem Pro­jekt mit Enga­ge­ment sowie Lei­den­schaft bei der Sache und neh­men uns Zeit für eine per­sön­li­che Rund­um-Bera­tung. Dank lang­jäh­ri­ger Erfah­rung und unse­rem umfang­rei­chen Wis­sen kön­nen Sie sich stets auf indi­vi­du­el­le Küch­en­er­geb­nis­se ver­las­sen, die stim­men und mit viel Lie­be zum Detail umge­setzt wer­den. War­um Sie uns das alles glau­ben kön­nen? Weil wir unser Hand­werk ver­ste­hen. Wir möch­ten zufrie­de­ne Kun­den. Dafür geben wir täg­lich unser Bestes.

Küchen­ga­le­rie am Dom
Ems­stra­ße 2
49733 Haren/Ems
Tele­fon: +49 (0) 59 32–73 42 80
Küchen­ga­le­rie im EDZ
Indus­trie­stra­ße 2
26899 Rhe­de (Ems)
 04964 604–554 oder 04964 604–555
Weiterlesen

Anzeige

Mit Ytong Bau­satz­haus bis zu 96.250 Euro sparen

Veröffentlicht

am

 
Ein Haus bau­en für den Klimaschutz
 
Ytong Bau­satz­haus för­dert das ener­gie­ef­fi­zi­en­te Bau­en und leis­tet damit gleich­zei­tig einen
ganz beson­de­ren Bei­trag zum Kli­ma­schutz: Alle Bau­her­ren, die sich bis Ende des Jah­res für
den Bau der Stadt­vil­la STV 133 oder des Ein­fa­mi­li­en­hau­ses EFH 147 ent­schei­den, kön­nen bis
zu 96.250 Euro spa­ren. Dabei schenkt der Anbie­ter sei­nen Kun­den die massive
Ober­ge­schoss­de­cke oder das Ytong Mas­siv­dach im Wert von 10.000 Euro. In Kom­bi­na­ti­on mit
der neu­en BEG För­de­rung für ein Effi­zi­enz­haus 55 EE in Höhe von 26.250 Euro sowie einer
Erspar­nis durch mög­li­che Eigen­leis­tun­gen von bis zu 60.000 Euro kommt so eine Ersparnis
von sat­ten 96.250 Euro zusammen.
 
Ytong Bau­satz­haus hat für die­se beson­de­re Akti­on zwei der belieb­tes­ten Häu­ser aus­ge­wählt: Das
Ein­fa­mi­li­en­haus EFH 147 besticht durch zeit­los ele­gan­te Optik und einen prak­ti­schen und gut
durch­dach­ten Grund­riss. Der Fas­sa­den­rück­sprung wer­tet das Haus optisch auf und bie­tet Platz für einen Bal­kon im Ober­ge­schoss, der gleich­zei­tig als Ter­ras­sen­über­da­chung dient. Mit einer Wohn­flä­che von 149,30 m² (Nutz­flä­che: 165,10 m²) bie­tet es im Erd­ge­schoss einen moder­nen, offe­nen Koch- Ess­be­reich, einen groß­zü­gi­gen Wohn­raum sowie ein wei­te­res Zim­mer. Im Ober­ge­schoss sind drei schön geschnit­te­ne Räu­me mit gemüt­li­chen Dach­schrä­gen sowie ein üppig dimen­sio­nier­tes Bade­zim­mer ange­ord­net. Das exzel­len­te Ener­gie­kon­zept des Mas­siv­hau­ses, das eine effek­ti­ve Wohn­raum­lüf­tungs­an­la­ge inte­griert, sorgt für mini­ma­len Ener­gie­ver­brauch – auch dank der däm­men­den Eigen­schaf­ten von Ytong Porenbeton.
 
Die Stadt­vil­la STV 133 ist die Ant­wort von Ytong Bau­satz­haus auf den neu­en Trend zum Woh­nen in der Stadt. Mit fast qua­dra­ti­schem Grund­riss (Außen­ma­ße 8,75 x 10,30 m) und einem schlich­ten kubi­schen Außen­bau passt sie sich in nahe­zu jede Umge­bung ein. Eine geo­me­trisch struk­tu­rier­te Fas­sa­de mit ver­schie­den­far­bi­gem Außen­putz und ein flach geneig­tes Zelt­dach unter­strei­chen und beto­nen die kom­pro­miss­los moder­ne Archi­tek­tur. Gro­ße, sym­me­trisch ange­ord­ne­te Fens­ter in allen Eta­gen las­sen viel Licht hin­ein und sor­gen für eine hel­le und freund­li­che Atmo­sphä­re im gan­zen Haus. Mit einer Wohn­flä­che von 134 m² bie­tet es zudem aus­rei­chend Platz für eine gro­ße Familie.
 
Bei­de Häu­ser wer­den mit 36,5 cm dicken Stei­nen aus Ytong Poren­be­ton, die unter umwelt­ge­rech­ten und res­sour­cen­scho­nen­den Aspek­ten pro­du­ziert wer­den, gebaut. Die Bau­her­ren erstel­len dabei in Eigen­leis­tung eine hoch­wär­me­däm­men­de Gebäu­de­hül­le, die ohne zusätz­li­che Däm­mung den Stan­dard eines Effi­zi­enz­hau­ses 55 erreicht. Als zusätz­li­chen Bei­trag zum Kli­ma­schutz bekom­men Bau­her­ren, die sich im Akti­ons­zeit­raum für den Bau des Ein­fa­mi­li­en­hau­ses EFH 147 oder für die Stadt­vil­la STV 133 ent­schei­den, von Ytong Bau­satz­haus das Ytong Mas­siv­dach oder die mas­si­ve Ober­ge­schoss­de­cke im Wert von 10.000 Euro geschenkt. Dadurch redu­ziert sich der Preis für den Bau­satz EFH 147 von 137.000 Euro auf 127.000 Euro. Bei der Stadt­vil­la STV 133 sin­ken die Kos­ten von 132.000 Euro auf 122.000 Euro. Hin­zu kommt eine Erspar­nis von bis zu 60.000 Euro durch die Aus­füh­rung des lohn­kos­ten­in­ten­si­ven Roh­baus in Selbst­bau­wei­se. Durch Ein­satz einer Wär­me­pum­pe kön­nen die Häu­ser ein­fach als EH 55 EE auf­ge­wer­tet wer­den und dabei von För­der­gel­dern profitieren.
Denn ab dem 1.7.2021 wird der Bau von effi­zi­en­ten Gebäu­den durch eine neue BEG För­de­rung in Höhe von 26.250 Euro unter­stützt. Fazit: 10.000 Euro + 60.000 Euro + 26.250 Euro = 96.250 Euro Ersparnis.
 
Sämt­li­che Details zur aktu­el­len Spar­ak­ti­on von Ytong Bau­satz­haus ste­hen unter www.ytong-
 

Anzeige 
Weiterlesen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Anzeige

Steck­schuss – Eine Krimi-Groteske

Steck­schuss – Eine Krimi-Groteske Ein Schuss in der Nacht! Oder war es nur die Fehl­zün­dung eines Mopeds? Drei Stun­den spä­ter...

Anzeige

White Shark Squad

White Shark Squad Dirk Karl‘s zwei­ter Roman „White Shark Squad ist eine Hom­mage an bedin­gungs­lo­se Freund­schaft, die Lie­be zur Fer­ne, das...

Politik

Der Schutz unse­res Was­sers ist nicht verhandelbar

Zum Welt­was­ser­tag am 22. März unter dem Mot­to „Wert des Was­sers“ erklärt Dr. Bet­ti­na Hoff­mann, Spre­che­rin für Umwelt­po­li­tik und Umweltgesundheit: Was­ser...

Anzeige

linee Küche von Team 7: Moder­ne Wohn­lich­keit trifft Design

Foto: TEAM 7 linee Küche „Black Line” | Design Sebas­ti­an Desch Edel und hoch­wer­tig prä­sen­tiert sich die linee Küche „Black Line” von...

Wirtschaft

Fahr­zeug­zu­las­sun­gen im Febru­ar 2021

Flens­burg, 3. März 2021. Im Febru­ar 2021 wur­den 194.349 Per­so­nen­kraft­wa­gen (Pkw) neu zuge­las­se­nen und damit ‑19,0 Pro­zent weni­ger als im...

Anzeige

Nur für Senio­ren: Stei­gen­de Haus­prei­se cle­ver nutzen

Senio­ren, die schon seit Jahr­zehn­ten Wohn­ei­gen­tü­mer sind, kön­nen sich freu­en. Denn seit dem haben die Immo­bi­li­en­prei­se fast über­all in Deutsch­land...

News

Olaf Lies: „Bau­ge­neh­mi­gun­gen sol­len digi­tal, bequem und von über­all gestellt wer­den können”

Ände­rung der Nie­der­säch­si­schen Bau­ord­nung — Bau­mi­nis­ter Olaf Lies: „Bau­ge­neh­mi­gun­gen sol­len digi­tal, bequem und von über­all gestellt wer­den können” Mit einer...

Wirtschaft

Der Arbeits­markt im Febru­ar 2021

„Die Zahl der arbeits­lo­sen Men­schen ist im Febru­ar gering­fü­gig gestie­gen. Kurz­ar­beit sichert wei­ter in gro­ßem Umfang Beschäf­ti­gung und ver­hin­dert Arbeits­lo­sig­keit....

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

News

Land Nie­der­sach­sen ver­teilt 5 Mil­lio­nen Mas­ken für Leh­re­rin­nen und Lehrer

Innen­mi­nis­ter Pis­to­ri­us: „Leis­ten wich­ti­ge Unter­stüt­zung für gute Aus­stat­tung unse­rer Leh­re­rin­nen und Lehrer” Kul­tus­mi­nis­ter Ton­ne: „Die Sicher­stel­lung des Schul­be­triebs ist der...

Politik

MIT FORDERT KLARE ÖFFNUNGSPERSPEKTIVE

MIT FORDERT KLARE ÖFFNUNGSPERSPEKTIVE: „LOCKDOWN HAT MASSIVE SPÄTFOLGEN“ Die Mit­tel­stands- und Wirt­schafts­uni­on (MIT) for­dert die Bun­des­re­gie­rung und die Regie­rungs­chefs der...

Anzeige

Mit Ytong Bau­satz­haus bis zu 96.250 Euro sparen

  Ein Haus bau­en für den Klimaschutz   Ytong Bau­satz­haus för­dert das ener­gie­ef­fi­zi­en­te Bau­en und leis­tet damit gleich­zei­tig einen ganz beson­de­ren...

Lokal

Akti­ons­grup­pe Leer deutsch­land­weit vorne

Welt­hun­ger­hil­fe Leer sam­mel­te 2020 mehr als jede ande­re Akti­ons­grup­pe in Deutschland LEER. Im Jahr 2011 grün­de­te Bri­git­te Olden­burg in Leer...

Lokal

49 Neu­in­fek­tio­nen im Land­kreis Leer

  Schwer­punk­te sind Leer und West­over­le­din­gen / Muta­ti­on bei 30 Prozent   Der Land­kreis Leer ver­zeich­net erneut einen deut­li­chen Anstieg...

Lokal

Odys­sey of the Seas star­tet zur Emsüberführung

  Ein gro­ßes Ereig­nis in beson­de­ren Zeiten Archiv­fo­to: Ingo Ton­sor @LeserECHO.de Papen­burg, 26. Febru­ar 2021 – Das Kreuz­fahrt­schiff Odys­sey of the Seas...

Blaulicht

Poli­zei­mel­dun­gen vom 26.02.2021

Wee­ner — Kennzeichendiebstähle In der Zeit vom 20.02.2021, 13:00 Uhr bis zum 22.02.2021, 08:00 Uhr kam es in der Pan­nen­borg­stra­ße...

Lokal

War­tung: Ems­fäh­re Ditz­um-Pet­kum pau­siert ab 3. März

  Die Ems­fäh­re zwi­schen Ditz­um und Pek­tum wird ab 3. März ihren Fähr­be­trieb wegen der übli­chen jähr­li­chen War­tungs­ar­bei­ten vor­über­ge­hend ein­stel­len....

News

Land kauft 34 neue Züge für den Regio­nal­ver­kehr in Niedersachsen

Althus­mann: Größ­te Inves­ti­ti­on in Nie­der­sach­sens Schie­nen­ver­kehr — 760 Mil­lio­nen Euro für moder­ne Mobi­li­tät und Klimaschutz Nie­der­sach­sen soll ins­ge­samt 34 neue...

News

Siche­re und fai­re Abschluss­prü­fun­gen in der Corona-Pandemie

Mit zwei wei­te­ren Bau­stein aus der „10-Punk­te-Agen­da” sind die Schu­len am heu­ti­gen Don­ners­tag über die Abläu­fe der Abschluss­prü­fun­gen 2021 im...

News

Top-Azu­bis kom­men aus Ostfriesland

Lisa­Harms: Ihr Gesel­len­stück fer­tig­te sie für eine fik­ti­ve Umwelt­or­ga­ni­sa­ti­on an. Foto: Scha­de­wald Fotografie Im Leis­tungs­wett­be­werb des Hand­werks rei­hen sich drei...

Anzeige

Excel Grund­la­gen — online

Foto:  Dozent Jens Freese Sie wol­len mit Excel im Ehren­amt Tabel­len erstellen? Hier wer­den Sie in die Arbeit mit Zel­len,...

News

Tou­ris­mus: deut­li­che Rück­gän­ge bei der Zahl der Gäs­te und der Übernachtungen

Tou­ris­mus im Dezem­ber und Jahr 2020: deut­li­che Rück­gän­ge bei der Zahl der Gäs­te und der Übernachtungen Lan­des­amt für Sta­tis­tik Nie­der­sach­sen,...

Lokal

Imp­fen beim Haus­arzt: Test-Pra­xis auch im Kreis Leer

Land­kreis nimmt an Modell­ver­such des Lan­des Nie­der­sach­sen teil   Das Land Nie­der­sach­sen will in einem Pilot­pro­jekt die Coro­na-Schutz­imp­fung in Haus­arzt­pra­xen tes­ten....