Lokal

Drin­gen­der Auf­ruf: NIKA sucht ein lie­be­vol­les Zuhause!

Veröffentlicht

am

NIKA sucht ein neu­es Zuhau­se: Hel­fen Sie die­ser lie­be­vol­len Rott­wei­ler-Dame ein war­mes Plätz­chen zu finden!

Ras­se: Rott­wei­ler
Größe/Gewicht: 52 KG
Alter: 8 Jah­re
Gechipt: Ja, lin­ke Hals­sei­te, geb. 30.12.15

NIKA, eine agi­le und sen­si­ble Hun­de­da­me, sehnt sich nach einem neu­en Zuhau­se, in dem sie lie­be­voll auf­ge­nom­men wird. Sie ist eine lei­den­schaft­li­che Kuschel­maus und hat die letz­ten 6 Jah­re ihres Lebens mit einem Rüden ver­bracht. NIKA ist gesund, nicht kas­triert und bereit, Ihrem Leben neu­en Schwung zu verleihen.

Auf­grund eines Woh­nungs­ver­lus­tes muss NIKA schwe­ren Her­zens abge­ge­ben wer­den. Wenn Sie die­sem lie­bens­wer­ten Vier­bei­ner ein war­mes Plätz­chen bie­ten kön­nen, kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te unter 0176–45342515 für wei­te­re Infor­ma­tio­nen. NIKA war­tet sehn­süch­tig auf Ihr lie­be­vol­les Zuhause!


 

Anzeige 

Erle­ben Sie Span­nung und Begeis­te­rung beim Fuß­ball-Pokal­end­spiel der Frau­en am 09. Mai 2024 in Köln!

Sei­en Sie live dabei, wenn die bes­ten Frau­en­fuß­ball­teams auf­ein­an­der­tref­fen und um den begehr­ten Pokal kämp­fen. Ob als Fuß­ball­fan oder als Fami­li­en­aus­flug – das Pokal-End­spiel ver­spricht span­nen­de Momen­te und jede Men­ge Unter­hal­tung für Groß und Klein.

Das Rhein-Ener­gie-Sta­di­on in Köln bie­tet die per­fek­te Kulis­se für die­ses spek­ta­ku­lä­re Ereig­nis, das bereits zum 15. Mal statt­fin­det. Mit rund 45.000 Zuschau­ern wird das Sta­di­on erneut aus­ver­kauft sein und für eine elek­tri­sie­ren­de Atmo­sphä­re sorgen.

Freu­en Sie sich zudem auf das tra­di­tio­nel­le Fan- und Fami­li­en­fest auf den Sta­di­on-Vor­wie­sen, das mit einem abwechs­lungs­rei­chen Unter­hal­tungs­pro­gramm und Mäd­chen-Tur­nie­ren für Spaß und gute Lau­ne sorgt.

Für eine stress­freie Anrei­se bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, ein Ticket inklu­si­ve Bus­trans­fer zu erwer­ben. Alter­na­tiv kön­nen Sie auch nur eine Sitz­platz­kar­te erwer­ben und die An- und Abfahrt selbst organisieren.

Ter­min: Him­mel­fahrt, 09. Mai 2024
Ver­an­stal­tungs­ort: Rhein-Ener­gie-Sta­di­on Köln
Kon­takt für wei­te­re Infor­ma­tio­nen: Uwe The­mann, 0170 — 45 75 117
Ver­an­stal­ter: Samt­ge­mein­de Hesel

Sei­en Sie Teil die­ses beson­de­ren Events und sichern Sie sich noch heu­te Ihre Tickets für das Fuß­ball-Pokal­end­spiel der Frauen!

Zum Kommentieren klicken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lokal

Groß­zü­gi­ge Spen­den­über­ga­be stärkt loka­le Gemein­schaft: Repair-Café Wes­t­ov­er­le­din­gen zeigt Herz

Veröffentlicht

am

Das Repair-Café Wes­t­ov­er­le­din­gen ver­kün­det stolz eine groß­zü­gi­ge Spen­den­über­ga­be aus den Ein­nah­men des Cafés. Enga­ge­ment mit Herz steht im Mit­tel­punkt, wäh­rend loka­le Initia­ti­ven wie der “Stra­ßen­an­ker e.V.” und der “Senio­ren­tanz­tee” unter­stützt wer­den. Erfah­ren Sie mehr über die viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten und die Bedeu­tung des Repair-Cafés für die Gemeinde.

 

Groß­zü­gi­ge Spen­den­über­ga­be des Wes­t­ov­er­le­din­ger Repair-Cafés

Enga­ge­ment mit Herz: Unter­stüt­zung für loka­le Initiativen

Kürz­lich durf­te das Team des Repair-Cafés Wes­t­ov­er­le­din­gen eine erfreu­li­che Nach­richt ver­kün­den. Mit Stolz und Freu­de über­ga­ben die enga­gier­ten Ehren­amt­li­chen zwei groß­zü­gi­ge Spen­den, die aus den gesam­mel­ten Ein­nah­men des Cafés stam­men. Die­se Spen­den sol­len dazu bei­tra­gen, loka­le Initia­ti­ven zu unter­stüt­zen und das Gemein­wohl zu fördern.

Unter­stüt­zung für den “Stra­ßen­an­ker e.V.”

Eine Spen­de in Höhe von 1.000 Euro wur­de dem “Stra­ßen­an­ker e.V.” über­reicht. Die­se gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­ti­on setzt sich mit gro­ßem Ein­satz für benach­tei­lig­te Men­schen ein und bie­tet Unter­stüt­zung sowie ein offe­nes Ohr für ihre Anlie­gen. Die sym­bo­li­sche Scheck­über­ga­be fand in einer fei­er­li­chen Zere­mo­nie statt, in der die Ver­ant­wort­li­chen des “Stra­ßen­an­ker e.V.” die groß­zü­gi­ge Ges­te mit Dank­bar­keit entgegennahmen.

För­de­rung des “Senio­ren­tanz­tees”

Eine wei­te­re Spen­de in Höhe von 500 Euro ging an den “Senio­ren­tanz­tee” der Gemein­de Wes­t­ov­er­le­din­gen. Die­ses Ange­bot schafft nicht nur eine Mög­lich­keit für älte­re Men­schen, sich aktiv zu bewe­gen und sozia­le Kon­tak­te zu pfle­gen, son­dern berei­chert auch das kul­tu­rel­le Leben in der Gemein­de. Die Ver­tre­ter des “Senio­ren­tanz­tees” nah­men die Spen­de dank­bar ent­ge­gen und freu­en sich dar­auf, das Ange­bot wei­ter auszubauen.

Repair-Café: Mehr als nur Reparaturen

Das Repair-Café Wes­t­ov­er­le­din­gen öff­net jeden letz­ten Sams­tag im Monat sei­ne Türen in der Begeg­nungs­stät­te in Flachs­meer. Von 11:00 bis 14:00 Uhr ste­hen kom­pe­ten­te Hel­fer bereit, um bei Repa­ra­tu­ren von Gebrauchs­ge­gen­stän­den zu hel­fen. Von elek­tri­schen Klein­ge­rä­ten bis hin zu Tex­ti­li­en – hier wird fast alles fach­kun­dig repa­riert. Wäh­rend die Repa­ra­tur­ar­bei­ten durch­ge­führt wer­den, kön­nen Besu­cher bei einer Tas­se Tee oder Kaf­fee und einem Stück selbst­ge­ba­cke­nen Kuchen die War­te­zeit ange­nehm gestalten.

Kon­takt für wei­te­re Infor­ma­tio­nen:
Ansprech­part­ne­rin: Karin Moch
Tele­fon: 04955–987675


 

Anzeige 

Zwei­rad Mey­er: Ihr zuver­läs­si­ger Part­ner für Fahr­rad­re­pa­ra­tu­ren und ‑ser­vice in Wes­t­ov­er­le­din­gen und Umgebung!

Unter der fach­kun­di­gen Lei­tung von Kat­ja Schür­mann bie­tet Zwei­rad Mey­er eine freund­li­che Fahr­rad­werk­statt mit einem spe­zi­el­len Abhol- und Bring­dienst für Kun­den in Wes­t­ov­er­le­din­gen und den umlie­gen­den Gemein­den. Unse­re zen­tra­le Lage und unser brei­tes Ange­bot machen uns zur bevor­zug­ten Wahl für Fahr­rad­lieb­ha­ber in der Region.

Adres­se und Kon­takt­da­ten: Split­ting rechts 48, 26871 Papen­burg Tele­fon: 04961 73470 Fax: +49 4961 7639 3 E‑Mail: zweiradmeyer-papenburg@outlook.de

Repa­ra­tur­ser­vice: Unser enga­gier­tes Team erfah­re­ner Mecha­ni­ker bie­tet einen umfas­sen­den Repa­ra­tur­ser­vice für Fahr­rä­der aller Mar­ken und Model­le direkt vor Ort an. Egal ob plat­ter Rei­fen, defek­te Schal­tung oder rou­ti­ne­mä­ßi­ge Inspek­ti­on – wir repa­rie­ren Ihr Fahr­rad fachgerecht.

Abhol- und Bring­dienst: Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rem prak­ti­schen Abhol- und Bring­dienst, der es Ihnen ermög­licht, Ihr Fahr­rad bequem von zu Hau­se aus repa­rie­ren zu las­sen. Unser Ser­vice steht Ihnen jeden Diens­tag und Don­ners­tag zur Ver­fü­gung und kos­tet nur 7,50 Euro pro Fahr­rad und Richtung.

Ser­vice­de­ckung für umlie­gen­de Gemein­den: Unser Ser­vice erstreckt sich über Wes­t­ov­er­le­din­gen hin­aus und deckt Gemein­den wie Brei­ner­moor, Drie­ver, Esklum, Flachs­meer, Folm­husen, Groß­wol­de, Gro­te­gas­te, Ihren, Ihr­ho­ve, Mit­ling-Mark, Steen­fel­de und Völ­len ab. Unser Ziel ist es, jedem Fahr­rad­be­sit­zer in der Regi­on erst­klas­si­ge Dienst­leis­tun­gen anzubieten.

Kon­tak­tie­ren Sie uns: Kon­tak­tie­ren Sie Zwei­rad Mey­er noch heu­te, um einen Ter­min für die Repa­ra­tur Ihres Fahr­rads zu ver­ein­ba­ren oder unse­ren Abhol- und Bring­dienst zu buchen. Unser Team freut sich dar­auf, Ihnen zu hel­fen und sicher­zu­stel­len, dass Ihr Fahr­rad in bes­tem Zustand ist, damit Sie Ihre Fahr­ten in Wes­t­ov­er­le­din­gen und Umge­bung genie­ßen können.

Weiterlesen

Lokal

Kom­post­toi­let­te am Deich­weg in Drie­ver: Eine nach­hal­ti­ge Erleich­te­rung für Naturfreunde

Veröffentlicht

am

Natür­lich erleich­tert: Die Kom­post­toi­let­te am Deich­weg in Drie­ver — Eine grü­ne Revo­lu­ti­on für Naturfreunde!

Im Novem­ber 2023 wur­de am Rast­platz am Deich in Drie­ver ein bemer­kens­wer­ter Fort­schritt für die loka­le Infra­struk­tur erzielt: Ein neu­es öffent­li­ches Toi­let­ten­häus­chen wur­de errich­tet. Doch die­se Toi­let­te ist kei­ne gewöhn­li­che – sie ist eine Kom­post­toi­let­te, die einen inno­va­ti­ven und umwelt­freund­li­chen Ansatz verfolgt.

Die Idee für die­ses Toi­let­ten­häus­chen kam nicht von unge­fähr. Über Jah­re hin­weg hat­ten die Bewoh­ner von Drie­ver die Not­wen­dig­keit einer sol­chen Ein­rich­tung immer wie­der an die Gemein­de­ver­wal­tung her­an­ge­tra­gen. Jut­ta Leu­er, die Orts­vor­ste­he­rin von Drie­ver, erklär­te: “Der Rast­platz am Drie­ver Deich­weg liegt an einem stark fre­quen­tier­ten Rad­weg zwi­schen Leer und Papen­burg. Nach jedem son­ni­gen Wochen­en­de wur­de fest­ge­stellt, dass Rad­fah­rer das angren­zen­de Wäld­chen als Toi­let­te nutz­ten. Die Not­wen­dig­keit für ein Toi­let­ten­häus­chen war unverkennbar.”

Um die­ser Situa­ti­on ent­ge­gen­zu­wir­ken, schlu­gen die Bewoh­ner der Ver­wal­tung vor, eine Kom­post­toi­let­te zu instal­lie­ren. Kirs­ten Bee­ning, zustän­dig für den Tou­ris­mus in Wes­t­ov­er­le­din­gen, erläu­ter­te: “Die­se muss­te nicht an einen Schmutz­was­ser­ka­nal ange­schlos­sen wer­den und stell­te damit auch aus Kos­ten­grün­den eine gute Alter­na­ti­ve zu einem her­kömm­li­chen Toi­let­ten­ge­bäu­de dar.” Die Kom­post­toi­let­te ver­fügt über einen gro­ßen Behäl­ter, der nur sel­ten geleert wer­den muss, was nicht nur die Umwelt­be­las­tung ver­rin­gert, son­dern auch die Betriebs­kos­ten senkt.

Auch die Kir­chen­rou­te führt an die­sem stil­len Ört­chen vor­bei, das nun nicht nur die Bedürf­nis­se von Rad­fah­rern, son­dern auch von Pil­gern und Spa­zier­gän­gern glei­cher­ma­ßen bedient.

Beson­ders bemer­kens­wert an die­sem Pro­jekt ist die enge Zusam­men­ar­beit zwi­schen der Gemein­de und den Bewoh­nern von Drie­ver. “Es freu­te uns sehr, dass sich eini­ge Anwoh­ner per­sön­lich bereit erklär­ten, ein Auge auf das Toi­let­ten­häus­chen zu hal­ten”, beton­te Beening.

Fol­gen­de Gebrauchs­an­lei­tung ist zu beachten.

Die Fir­ma Alfred Groen­ha­gen, die auch eine neue Pflas­te­rung an der Ein­mün­dung zum Drie­ver Deich­weg vor­nahm, wur­de mit der Lie­fe­rung und Instal­la­ti­on der neu­en Toi­let­te beauf­tragt. Die Gesamt­kos­ten für die­ses Pro­jekt belie­fen sich auf rund 7.000 Euro.

Mit die­sem neu­en Toi­let­ten­häus­chen setzt die Gemein­de Wes­t­ov­er­le­din­gen ein Bei­spiel für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung und umwelt­freund­li­che Lösungen. 


In #Drie­ver, so still und fein,

Da steht nun eine Toi­let­te, ganz allein.

Doch kei­ne Sor­ge, sie ist smart,

Kom­pos­tiert dein Geschäft, das ist doch ’ne Art!

Für Natur­freun­de ist sie ein Schatz,

Ein stil­les Ört­chen mit ganz viel Platz! 🌱🚴‍♂️

Admin Lese­r­ECHO Westoverledingen 
Anzeige 
Weiterlesen

Anzeigen

auch inter­es­sant:

Blaulicht

Wes­t­ov­er­le­din­gen — Die­sel ent­wen­det — Zeu­gen­su­che — w. Meldungen

POL-LER: Pres­se­mit­tei­lung der Poli­zei­in­spek­ti­on Leer/Emden für Sams­tag, 18.05.2024 In der Pres­se­mit­tei­lung der Poli­zei­in­spek­ti­on Leer/Emden vom Sams­tag, den 18. Mai 2024,...

Lokal

Groß­zü­gi­ge Spen­den­über­ga­be stärkt loka­le Gemein­schaft: Repair-Café Wes­t­ov­er­le­din­gen zeigt Herz

Das Repair-Café Wes­t­ov­er­le­din­gen ver­kün­det stolz eine groß­zü­gi­ge Spen­den­über­ga­be aus den Ein­nah­men des Cafés. Enga­ge­ment mit Herz steht im Mit­tel­punkt, wäh­rend...

Lokal

Kom­post­toi­let­te am Deich­weg in Drie­ver: Eine nach­hal­ti­ge Erleich­te­rung für Naturfreunde

Natür­lich erleich­tert: Die Kom­post­toi­let­te am Deich­weg in Drie­ver — Eine grü­ne Revo­lu­ti­on für Naturfreunde! Im Novem­ber 2023 wur­de am Rast­platz...

Lokal

Tide­pol­der Col­de­münt­je: Ein Hoff­nungs­schim­mer für die Natur

Foto: Ing0 Ton­sor @LeserECHO — 11.05.2024 Die Wie­der­her­stel­lung der Ems­au­en: Ein Blick auf den Tide­pol­der Coldemüntje Eine Visi­on wird Realität...

Lokal

Ent­de­cken Sie die 54 km lan­ge Kir­chen­rou­te von Wes­t­ov­er­le­din­gen mit dem Fahrrad

Die impo­san­te Kir­che von Drie­ver, erbaut zwi­schen 1874 und 1875, ist ein mar­kan­tes Wahr­zei­chen der Regi­on. Mit ihrem majes­tä­ti­schen Erschei­nungs­bild...

Anzeige

Mut­ter­tag in Flachs­meer: Fei­ern mit Herz und Geschmack

Foto: pri­vat Mut­ter­tag in Flachs­meer: Fei­ern mit Stil und Genuss Am Mut­ter­tag dreht sich alles um Lie­be, Dank­bar­keit und die...

Anzeige

PLZ Ihren 26810 in der Gemein­de Westoverledingen

Die Gemein­de Ihren in Westoverledingen Die Geschich­te von Ihren Die Frü­hen Jahre Die ers­te urkund­li­che Erwäh­nung des Ortes Ihren fin­det sich 1596...

Anzeige

Fahr­rad­werk­statt mit Abhol- und Bring­dienst in Westoverledingen.

Zwei­rad Mey­er: Die freund­li­che Fahr­rad­werk­statt mit Abhol- und Bring­dienst in Wes­t­ov­er­le­din­gen und Umgebung!   Ein­füh­rung: Zwei­rad Mey­er, unter der fach­kun­di­gen...

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Anzeige

Erkun­den Sie das Ems­sperr­werk: Fas­zi­nie­ren­de Ein­bli­cke bei öffent­li­chen Füh­run­gen ab Mit­te Mai

Luft­auf­nah­me: Pho­to­gra­phy of Aventadtor Ent­de­cken Sie das ein­drucks­vol­le Ems­sperr­werk: Öffent­li­che Füh­run­gen ab Mit­te Mai Ab dem 18. Mai bie­ten das Ems­sperr­werk...

Anzeige

Flie­sen kau­fen in Wes­t­ov­er­le­din­gen: Ent­de­cken Sie die Viel­falt bei Flie­sen Borchers

Ent­de­cken Sie die Viel­falt: Flie­sen Bor­chers in Westoverledingen In Wes­t­ov­er­le­din­gen zu woh­nen bedeu­tet, in einer male­ri­schen Gemein­de zu leben, die...

Anzeige

Flie­sen in Wes­t­ov­er­le­din­gen fin­den Sie bei Flie­sen Borchers

Auf der Suche nach hoch­wer­ti­gen Flie­sen in Wes­t­ov­er­le­din­gen? Flie­sen Bor­chers bie­tet eine umfang­rei­che Aus­wahl an Boden- und Wand­flie­sen sowie erst­klas­si­gen...

Anzeige

Flie­sen­pa­ra­dies Wes­t­ov­er­le­din­gen: Ent­de­cken Sie die Viel­falt bei Flie­sen Borchers

Will­kom­men in Wes­t­ov­er­le­din­gen, dem Ort, an dem Ihre Flie­sen­träu­me wahr wer­den! Bei Flie­sen Bor­chers erwar­tet Sie eine fas­zi­nie­ren­de Aus­wahl an...

Anzeige

LK Leer: Ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment in Senio­ren­ein­rich­tun­gen: Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung im Mai

Ehren­amt­li­che Tätig­keit in Senio­ren­ein­rich­tun­gen: Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung im Mai Die Stabs­stel­le Ehren­amt und Frei­wil­li­gen­agen­tur des Land­krei­ses Leer ist bekannt für ihre enga­gier­te Unter­stüt­zung...

Anzeige

Sport­lich und Nach­hal­tig: Tausch­bör­se für Sport­ar­ti­kel in Westoverledingen

Die Grund­schu­le in Ihren — Ein Annah­me­punkt für die Tausch­bör­se der Sport­ar­ti­kel vom 13. bis 17. Mai 2024. Nach­hal­ti­ge Tausch­bör­se für...

Lokal

Refle­xio­nen zur Pres­se­frei­heit: Ein Vor­trag anläss­lich von 75 Jah­ren Grundgesetz

Pres­se­frei­heit und Pres­se­ar­beit im Kon­text von 75 Jah­ren Grund­ge­setz: Vor­trag in Zusam­men­ar­beit von VHS Leer und Zei­tungs­grup­pe Ostfriesland Am Mitt­woch,...

Lokal

Inter­kul­tu­rel­les Spek­ta­kel: Das 23. Fest der Kul­tu­ren in Leer am 1. September

Das gesam­te Team des Arbeits­krei­ses für inter­kul­tu­rel­le Ver­stän­di­gung freut sich auf das kom­men­de Fest. Foto: Julia­ne Blech 23. Fest der Kul­tu­ren...

Anzeige

Wes­t­ov­er­le­din­gen: Vater­tag in Flachs­meer: Gril­len, Bier­wa­gen und Gemütlichkeit

Vater­tag fei­ern im Ehren­wer­ten Wirts­haus Flachsmeer Am Vater­tag, dem 9. Mai 2024, lädt das Ehren­wer­te Wirts­haus Flachs­meer herz­lich dazu ein,...

Lokal

Schüt­zen­fest Flachs­meer — Gruß­wort der Gemein­de Westoverledingen

Gruß­wort der Gemein­de Westoverledingen Lie­be Mit­glie­der des Schüt­zen­ver­eins, ver­ehr­te Gäste, auch in die­sem Jahr hei­ße ich alle Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger sowie...

Anzeige

Lei­nen los für neue Aben­teu­er: Die MS Dol­lard nimmt Fahrt auf!

Ab dem 1. Mai ist es end­lich wie­der soweit: Die kern­sa­nier­te MS Dol­lard setzt ihre Segel und lädt zu unver­gess­li­chen...

Anzeige

Far­ben­rausch im Blü­ten­meer: Deutsch­lands größ­ter Rhododendronpark

Far­ben­pracht und Ent­span­nung: Der Hob­bie Rho­do­den­dron Park In Deutsch­lands größ­tem Rho­do­den­dron­park blü­hen von Mit­te April bis Mit­te Juni vie­le tau­sen­de Rho­do­den­dren...

Anzeige

Ent­de­cke die fas­zi­nie­ren­de Welt der Mee­re im Aqua­ri­um Wilhelmshaven

Tauch­gang durch die Zeit: Das Aqua­ri­um Wilhelmshaven Eine Rei­se durch die fas­zi­nie­ren­de Welt der Mee­re erwar­tet Besu­cher im Aqua­ri­um Wil­helms­ha­ven....

Anzeige

Zwei­rad Mey­er: Ihre Fahr­rad­werk­statt für Wes­t­ov­er­le­din­gen und die umlie­gen­den Gemeinden

Zwei­rad Mey­er — Ihre Fahr­rad­werk­statt in Wes­t­ov­er­le­din­gen und Umgebung Zwei­rad Mey­er, unter der Lei­tung von Kat­ja Schür­mann, ist Ihre ers­te...